Frank Hoffmann Immobilien

Gutes tun zum Jahresende - Das gehört einfach dazu!

Gutes tun zum Jahresende - Das gehört einfach dazu!

Haben Sie Fragen oder möchten sich zu unseren Angeboten informieren?

Sprechen Sie uns gerne an!
Standort Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 722 620
Standorte Hamburg
Tel.: 040 / 368 200 100
Schreiben Sie uns Ihre Nachricht an
info@frankhoffmann-immobilien.de
oder nutzen Sie unser
Kontaktformular

Seit Jahren unterstützt Frank Hoffmann Immobilien GmbH & Co. KG die wunderbare Arbeit der Tausendfüßler Stiftung in Kaltenkirchen und des Kinderhospizes Sternenbrücke in Hamburg. Beide Einrichtungen kümmern sich in besonderem Maße um die unterschiedlichsten Bedürfnisse von Familien. Die diesjährigen Geldspenden in Höhe von jeweils 1.000 Euro werden für unterschiedliche Projekte verwendet.

Frau Reise, geschäftsführende Gesellschafterin von Frank Hoffmann Immobilien, erklärt das Engagement ihres Unternehmens:

„Wir freuen uns, regelmäßig zu helfen, um den Institutionen Planbarkeit zu gewährleisten. Als Immobilienmakler haben wir häufig engen Kontakt zu Familien und begleiten diese auch in schwierigen Zeiten. Der Verkauf des eigenen Heimes steht nicht selten in Zusammenhang mit einschneidenden Veränderungen, die nicht immer nur Freude bereiten. Wir bieten Eigentümern unsere Dienstleistungen für den kompletten Prozess der Veräußerung zwar kostenfrei an, allerdings können wir natürlich nicht in allen Bereichen die benötigte Lebenshilfe bieten. So haben wir in diesen Fällen das Bedürfnis, auf anderem Wege zu helfen. Aus diesem Grund unterstützen wir deren Arbeit regelmäßig.

Die Tausendfüßler Stiftung hat eine Vision, die uns sehr gut gefällt: Das Leben der Menschen wird bereichert durch Eigeninitiative, Beteiligung und persönliches Engagement in der Gemeinschaft und trägt somit bei zu einer positiven Veränderung in der Gesellschaft.“

Wenn auch Sie sich helfen möchten:

Tausendfüßler Stiftung: Spendenkonto: Sparkasse Südholstein, IBAN: DE44 2305 1030 0028 0126 08
Kinderhospiz Sternenbrücke Spendenkonto: Hamburger Volksbank, IBAN: DE 65 2019 0003 0019 0991 00

Zurück zur Übersicht