BEGEHRTE WOHNLAGE & ERBBAUGRUNDSTÜCK & HAUSHÄLFTE zum SCHÖN machen!

22880 Wedel, Doppelhaushälfte zum Kauf

Kontaktdaten

Bernd Herrfurth, FHI Mitte

Objektdaten

  • Objekt ID
    V4366
  • Objekttypen
    Doppelhaushälfte, Haus
  • Adresse
    (10801056050)
    22880 Wedel
  • Wohnfläche ca.
    134,72 m²
  • Grund­stück ca.
    795 m²
  • Nutzfläche ca.
    78,82 m²
  • Zimmer
    6
  • Baujahr
    1952
  • Verfügbar ab
    nach Eingang Kaufpreis
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    6,09 % v. netto-VK-Preis (incl. MwSt.)
  • Kaufpreis
    249.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Garage
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    23.09.2019
  • Gültig bis
    23.09.2029
  • Baujahr
    1952
  • Endenergie­bedarf Wärme
    197,75 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Mit den richtigen Kniffen verwandeln Sie Ihr neues ZUHAUSE in einen Ort mit viel Wohnkomfort. 1952 massiv als Doppelhaushälfte gebaut und Ende der siebziger Jahre um einen weiteren Anbau ergänzt. Anfang 2000 ist die Immobilie mit Isolklinker-Fassadenelemente als Wärmeverbundsystem ergänzt worden. Die Raumaufteilung ist flexibel gestaltbar. Im Wohn- und Essbereich treffen sich gerne Familie und Freunde. Von hier gelangen Sie auf die Terrasse für gemütliche Stunden im Freien. Die Küche verwöhnt mit ihrer Größe, Platz für eine Sitzecke ist vorhanden. Ein Badezimmer und drei zusätzliche Schlaf- und Kinderzimmer ergänzen die Wohnebene. Die obere Wohnebene ist durchdacht und kann auch als separate Wohnung genutzt werden. Neben dem Wohn- und Schlafzimmer gibt es hier ein Gäste WC und einen Küchenbereich. Klar, die Aufteilung lässt sich unproblematisch verändern, wie ein größeres Badezimmer und ein weiterer Wohn- oder Schlafraum. Der Kellerbereich sorgt mit viel Platz für Hobby und Freizeit. Abstellfläche, Stellfläche für die Waschmaschine und der Heizungsraum sind ebenfalls im Keller zu finden. Praktisch ist der Außenzugang vom Keller in den Garten oder umgekehrt. Die Garage bietet Platz für ein Auto. Gartengeräte und Rasenmäher werden im Schuppen am Ende des Grundstücks untergebracht.

Das sollten Sie wissen bevor Sie besichtigen:
- das Haus & der Keller müssen saniert / renoviert / modernisiert werden
- es ist ein Erbaugrundstück der Stadt Wedel mit einer Restlaufzeit bis zum Frühjahr 2050
- der jährliche Erbauzins beträgt momentan EUR 121,95, wird allerdings nach Kauf angepasst
- bei einer Finanzierung ist ein höherer Eigenkapitalnachweis erforderlich, da Erbbau
- maximale Beleihungsgrenze Grundstück EUR 199.000, daher mindestens Eigenkapital von etwa EUR 70.000 zuzüglich Kosten für die Sanierung / Modernisierung erforderlich
- vor Besichtigung sprechen Sie bitte unbedingt mit Ihrem Finanzberater

Mein Wohntipp: WOHNKOMFORT, der BEGEISTERN wird.

Ausstattung

Der Energiebedarfsausweis des Objektes weist folgenden Endenergiekennwert auf: 197,75 kWh/m² pro Jahr. Das entspricht der Energieeffizienzklasse F. Die Anlagentechnik ist aus dem Jahre 2010.

Referenznummer: V4366

Interesse geweckt? Fordern Sie noch heute ein Exposé an oder vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin. Gern erwarten wir Ihre Mail oder Ihren Anruf:

Team Hamburg-Mitte
Gärtnerstraße 109 in 20253 Hamburg
040 / 368 200 12 -0
eimsbuettel@frankhoffmann-immobilien.de

Gefällt Ihnen die Präsentation dieser Immobilie und Sie wollen Ihre Wohnung oder Ihr Haus ebenfalls verkaufen oder vermieten? Dann sprechen Sie uns doch unverbindlich an – wir stehen Ihnen gerne zu einem persönlichen Kennenlernen zur Verfügung!
Sollten Sie Interesse an weiteren Immobilien haben, melden Sie sich gern zu unserem kostenlosen Newsletter auf unserer Homepage an!

Lage

Die Stadt Wedel gehört zum Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein und hat etwa 32.000 Einwohner. Sie liegt in der westlichen Agglomeration Hamburgs an der Unterelbe und gehört zur Metropolregion Hamburg. Wedel bietet zahlreiche touristische Anziehungspunkte, wie z. B. die Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft, für die den Hamburger Hafen anlaufenden Schiffe, den Hamburger Yachthafen, Norddeutschlands größten Yachthafen, der im Sommer einer der touristischen Dreh- und Angelpunkte an Wedels Ufern ist, und die Wedeler Marsch, ein Naturschutz- und Feuchtgebiet. Die Stadt wird in ost-westlicher Richtung von der Wedeler Au durchquert, die teilweise zu einem Mühlenteich aufgestaut ist. Wedel verfügt über Kindergärten, sämtliche weiterführende Schulen sowie zwei Hochschulen. Sie finden hier ein Amateurtheater, ein Theaterschiff mit unterschiedlichen kulturellen Veranstaltungen und Museen. Wedel liegt im Bereich des Hamburger Verkehrsverbundes HVV und ist somit an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Weitere Informationen über die Stadt finden sie auch im Internet, z.B. unter https://www.wedel.de/

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®