Vermietete 3-Zimmer Eigentumswohnung in ruhiger Sackgassenlage

22179 Hamburg, Renditeobjekt zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    V5689
  • Objekttyp
    Renditeobjekt
  • Adresse
    (Bezirk Wandsbek)
    22179 Hamburg
  • Wohnfläche ca.
    78,77 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    78,77 m²
  • Zimmer
    3
  • Baujahr
    1968
  • Verfügbar ab
    vermietet
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,20 % v. netto-VK-Preis (incl. MwSt.)
  • Kaufpreis
    325.000 EUR

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    21.08.2018
  • Gültig bis
    20.08.2028
  • Baujahr
    1968
  • Endenergie­verbrauch Wärme
    95,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    C
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 0,00 kWh/(m²·a) Endenergieverbrauch Wärme 95,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

In einem im Jahre 1968 errichteten 3-geschossigen Mehrfamilienhaus in ruhiger Sackgassenlage befindet sich die zum Verkauf stehende Wohnung im 2. Obergeschoss. Ein Fahrstuhl ist nicht vorhanden. Die gepflegte Wohnanlage erfährt eine laufende Gebäudeinstandhaltung. So wurden zuletzt im Jahre 2020 die Balkone grundsaniert. Beheizt werden die Wohnungen über eine Gaszentralheizung, die im Jahre 2012 erneuert wurde.

Diese gemütliche 3-Zimmer-Wohnung besticht durch die gute Raumaufteilung mit einem großen Wohnzimmer, zwei Schlafzimmern, einer geräumigen Essdiele und Küche sowie dem separaten WC und einem hellen Badezimmer. Ein großer freundlicher Eingangsflur mit vielen Stellmöglichkeiten, ein kleiner Nebenflur mit zusätzlichem Garderobenplatz und zwei unterschiedlich große Balkone runden das Angebot ab.

Weitere Ausstattungsmerkmale der Wohnung:
- Kunststofffenster
- Wohnzimmer mit großem Balkon
- Essdiele mit 2. Balkon
- Einbauküche
- Wannenbad mit Fenster
- Innenliegendes WC
- Abstellkammer
- Teppichboden
- u.v.m.

Ein eigener Kellerraum und gemeinschaftlich nutzbar ein Fahrradraum und Trockenraum stehen ebenfalls zur Verfügung. Auf dem großen Grundstücksbereich kann auch ein Kinderspielplatz mit Schaukel und Sandkiste genutzt werden.

Die Wohnung ist seit 1968 vermietet. Die Nettokaltmiete beträgt derzeit EUR 6.420,- p.a. Das Mietverhältnis wird vom Käufer übernommen.

Das Wohngeld beläuft sich derzeit auf monatlich EUR 196,00, davon sind ca. EUR 120,32 monatlich auf den Mieter umlagefähig. Die Instandhaltungsrücklage betrug zum 31.12.2019 EUR 223.335,37, davon anteilig für diese Wohneinheit ca. EUR 2.233,35.

Fazit: Ruhiges Wohnen in Bramfeld garantiert – mit kurzen Wegen zur Schule, zum Einkaufen und zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier fühlt man sich sehr wohl.

Ausstattung

Der Energieverbrauchsausweis des Objektes weist folgenden Endenergiekennwert auf: 95,00 kWh/m² pro Jahr. Das entspricht der Energieeffizienzklasse C. Die Anlagentechnik ist aus dem Jahre 2012.

Referenznummer: V5689

Interesse geweckt? Fordern Sie noch heute telefonisch oder per Mail ein Exposé an. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Team Hamburg-Ost
Bramfelder Chaussee 309 in 22177 Hamburg
040 / 368 200 10 -0
bramfeld@frankhoffmann-immobilien.de

Gefällt Ihnen die Präsentation dieser Immobilie und Sie wollen Ihre Wohnung oder Ihr Haus ebenfalls verkaufen oder vermieten? Dann sprechen Sie uns doch unverbindlich an – wir stehen Ihnen gerne zu einem persönlichen Kennenlernen zur Verfügung!
Sollten Sie Interesse an weiteren Immobilien haben, melden Sie sich gern zu unserem kostenlosen Newsletter auf unserer Homepage an!

Lage

Die angebotene Immobilie befindet sich in Bramfeld in ruhiger Wohnlage. Fußläufig in wenigen 100 m Entfernung erreicht man von der Immobilie eine Bushaltestelle (2 Linien), 2 Supermärkte und ein Fitness-Studio. Schule und Kindergärten sind in der Nähe ebenfalls schnell erreichbar.

Bramfeld liegt im Hamburger Nord-Osten und grenzt u.a. an Stadtteile wie Farmsen-Berne, Wandsbek, Wellingsbüttel und Sasel. Mit seinen über 50.000 Bewohnern bildet Bramfeld einen der bevölkerungsstärksten Stadtteile Hamburgs. Die Entfernung zur Hamburger Innenstadt beträgt knappe 10 Kilometer. Eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch zahlreiche Buslinien und ein dichtes Haltestellennetz gegeben. Darüber hinaus soll mit dem Bau der fußläufig erreichbaren U-Bahn Haltestelle "Bramfelder Dorfplatz" der neuen U-Bahnlinie U5 bereits in diesem Jahr begonnen werden.

Das Stadtbild ist abwechslungsreich, so findet man Mehrfamilienhäuser ebenso wie Einfamilienhäuser mit Garten in ruhiger und beschaulicher Wohnlage. Viele Grünanlagen machen den Stadtteil als Naherholungsgebiet attraktiv. Zum Beispiel liegt das Naherholungsgebiet Bramfelder See und der Friedhof Ohlsdorf (Eingang Seehof) nur ca. 1.000 m von der Wohnanlage entfernt.

Durch das moderne Einkaufszentrum "Marktplatz Galerie Bramfeld" in 600 m Entfernung sowie durch zahlreiche kleine Einzelhändler und Dienstleister, findet man die Dinge des täglichen Bedarfs direkt vor Ort. Ebenso verhält es sich mit Schulen, Kindergärten, Ärzten, Apotheken, Banken etc.

Weitere Informationen zum Stadtteil finden Sie auch im Internet, z.B. unter http://www.hamburg.de/bramfeld

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Dirk Otto, FHI Ost

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®